Das Zahlenland

Im mathematischen Projekt Zahlenland erleben unsere Kinder einen spielerischen Umgang mit Mengen und Zahlen und werden intensiv in ihrer Wahrnehmung gefördert.

Während die Kinder im Zahlenland schlafen, trägt der kleine Wicht Kuddelmuddel Sachen davon. Die gute Fee Vergissmeinnicht zaubert Kuddelmuddel zurück und bringt die Hausnummern und Gegenstände gemeinsam mit Kuddelmuddel zu den Kindern zurück.

Ich will verstehen, was du wirklich brauchst!

„Mama, wir haben eine Baby-Giraffe in unserer Gruppe!“ Mit diesen Worten begrüßt  mich meine Tochter, als ich sie am Dienstagmittag abholen will. „Sie ist allein,  aber wir kümmern uns alle um sie.“

Die Erzieherinnen haben begonnen, das Projekt Giraffentraum® umzusetzen. Die Kinder lernen die nächsten Wochen zusammen mit der Baby-Giraffe die so genannte „Giraffensprache“ kennen. Dabei geht es darum, sich aufrichtig auszudrücken, indem sie genau beschreiben, was sie gesehen haben, über ihre Gefühle und Bedürfnisse reden und schließlich konkrete Bitten äußern. In den folgenden Wochen vertieft das pädagogische Personal die Thematik im Hinblick auf Empathie und Perspektivenübernahme, Streitschlichtung und gelebte Demokratie im Kindergarten. Giraffentraum® ist ein Projekt, das auf der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg beruht. Ziel ist, wesentliche Basiskompetenzen und Förderschwerpunkte der Orientierungs-, Bildungs- und Erziehungspläne der Länder zu vermitteln: das Selbst-Bewusstsein der Kinder zu stärken, vor allem für Stress und Krisensituationen, die Fähigkeit zur Kommunikation und des sozialen Umgangs zu fördern und Möglichkeiten zur Konfliktfähigkeit zu vermitteln. Daneben zielt es darauf ab, Sprachkompetenzen und Einfühlungsvermögen zu fördern.

Mutter- und Vatertag

Ihr gebt mir Liebe, Kraft und Mut. Solche Menschen wie Ihr tun einfach gut…Euch lieb zu haben, fällt so leicht als Eltern seid ihr unerreicht. Drum sag ich euch an diesem Tag wie tief ich euch im Herzen trag`!

Danke!

Ostern in der Pusteblume

Auch in diesem Jahr war der Osterhase fleißig im Garten der Pusteblume unterwegs und hat für alle Kinder wunderschön verzierte Tüten befüllt.

Auch das Osterfrühstück war mal wieder ein voller Erfolg!

Unterwasserspaß in der Pusteblume

Das Feiern von Fasching ist fester Bestandteil des Jahreskreises. Unsere Kinder und Erzieherinnen gestalten gemeinsam eine bunte Feier. Doch wie findet sich das beste Motto für die Faschingsparty? Welche Spiele werden gespielt? Und wie sieht die perfekte Dekoration aus?

Alle Gruppenaktivitäten wurden gemeinsam, z. B. im Morgenkreis durch aktive Mitgestaltung und Teilhabe der Kinder geplant . Die Erzieher wirken hier als Moderatoren und Impulsgeber mit. Vorschläge werden gesammelt und danach wird mit der Gruppe abgestimmt und ein grober Ablauf festgelegt. Kompromisse werden erarbeitet und erlernt. So werden die Kinder bereits in der Planungsphase der Veranstaltung gefördert und mit einbezogen. In Diesem Jahr taucht unser Kindergarten in eine wundervolle Unterwasserwelt ab. Und die Faschingsparty war ein voller erfolg!

Einstimmung auf das Martins- und Laternenfest

Zur Einstimmung auf das Martins- und Laternenfest am 10.11.23 haben die Kinder die Geschichte von Sankt Martin und dem Bettler gemeinsam aufgebaut. Beim gemeinsamen Gestalten konnten die Kinder sich als Gemeinschaft erleben und haben erfahren, wie wichtig Helfen ist. Die Vorfreude auf unser Laternenfest wächst!

Initiativtag am 07.10.23

Der erste Initiativtag im neuen Kindergartenjahr, bei bestem Wetter liegt hinter uns. Bei guten Gesprächen, verging die Arbeit wie im Flug und war durch die vielen motivierten Helfer im Handumdrehen erledigt. Der Kindergarten erstrahlt in neuem Glanz und auch unsere Kinder hatten viel Spaß!

Herzlichen Dank an unsere wundervolle Elternschaft die keine Mühen scheut!

Abschied in die Schule

Und da war er. Der lange herbei gesehnte Abschiedsabend für unsere Vorschulkinder. Es war aufregend und schön und für Kinder und Eltern toll.

Wie in jedem Jahr sind die gebastelten Schultüten ein echter Hinkucker und die Kinder zurecht sehr stolz.

Die Eltern hatten für ein leckeres Abendessen gesorgt
Schatz …
… gefunden!

Wasserspiele

Was soll man bei dieser Hitze anders tun als mit Wasser spielen? Da werden die Experimentierstunden direkt in den schattigen Garten verlegt und ausgiebig gemessen, gegossen, gefiltert – und sicher auch ein bisschen verspritzt!

Unser Ottobrunn

Das ist Ottobrunn aus Sicht unserer Kinder! Alles ist da, der Abenteuerspielplatz, die Schule, Straßen und Ampeln, das Phönixbad und und und.. ist das nicht ein toller Stadtplan geworden?

Kunterbunte Pusteblume !

Am letzten Samstag fand bei schönstem Wetter unser diesjähriges Sommerfest statt. „Kunterbunte Pusteblume“ war das Motto und das Fest war genau so: bunt, fröhlich, kreativ – einfach toll !

Nach einer Vorführung aller Kinder – passend zum Motto natürlich farbenfroh – wurde geschlemmt und mehrere Spielstationen bespielt, es wurde viel gemalt und getobt und der Tag mit einem Fußballspiel „Eltern gegen Kinder“ beendet. Da war für alle was dabei!

Vielen Dank an unsere Vorschulkind-Eltern für die Organisation und Ausrichtung dieses Festes!

Gefiederte Gäste

Ein Vogelnest mir kleinen Vögeln fanden wir heute im Garten. Es wurde ein vorsichtiger Blick hereingeworfen….

… und ein kleiner Ausreißer musste aus dem Sandkasten wieder ins Nest gehoben werden.

Gerade in unserem schönen Spielturm haben die Vögel beschlossen zu nisten. Dann werden wir in nächster Zeit wohl woanders in unserem großen Garten spielen !

Pfingstferien

Auch der Kindergarten hat nun zwei Wochen Ferien.

Allen Kindern, Familien und Mitarbeiterinnen wünschen wir schöne und erholsame Ferien !!

Mutter- und Vatertag

Zu Muttertag und Vatertag wurde natürlich auch wieder fleißig gebastelt. So konnten die Kinder stolz daheim eine Kleinigkeit in einem selbst gestalteten Umschlag überreichen.

Herzen aus Bügelperlen
Schlüsselanhänger zum Vatertag

Wachtel-Besuch

Letzte Woche war spannender Besuch im Kindergarten: Frisch geschlüpfte Wachtel-Küken brachte eine Mutter mit, diese konnte bestaunt und vorsichtig gestreichelt werden, ganz Mutige durften sogar aus der Hand Futter reichen.

Und die Kindergartenbrotzeit wurde mit ein paar gekochten Wachteleiern aufgepeppt!

Turnen

Auch das gehört zum Kindergartenalltag: in unserer schönen Turnhalle gibt es regelmäßig Turnangebote, bei denen die Kinder mit viel Freude altersgerechte Übungen machen.

Heute wurde in einem abwechslungsreichen Parcours balanciert, gerannt, gerollt und gesprungen!

Herzlich Willkommen !

Am 9. Februar war es mal wieder soweit und wir konnten beim Tag der Offenen Tür unseren Kindergarten für interessierte Familien öffnen. So konnte man einen Blick in alle Räume werfen, die Kinder konnten schon mal alles ausprobieren, basteln und kneten und unsere Erzieherinnen kennenlernen und derweil konnten die Eltern bei einer Tasse Kaffee alle noch offenen Fragen loswerden.

Wir haben uns über das große Interesse und die vielen großen und kleinen Gäste sehr gefreut. Bis bald in der Pusteblume!

Der Nikolaus war da !

Auch in diesem Jahr kam wieder der Nikolaus in unseren Kindergarten. Und – da waren sich die Kinder ganz sicher – sogar „der echte“ !

Der fand in seinem goldenen Buch nur Gutes über die Kinder und die konnten ihm auch ein schönes Gedicht aufsagen. So gab es für jedes Kind ein kleines Nikolaussäckchen als Belohnung und auch unsere Mitarbeiterinnen waren offensichtlich sehr brav, für die fand sich auch eine Kleinigkeit im großen Sack 🙂

Danke lieber Nikolaus für Deinen Besuch !

Adventszeit ist Bastelzeit

Und schon sind wir mitten drin im Advent! Und da wird natürlich auch bei uns viel gebastelt und dekoriert. Jeden Tag erhält der kleine Weihnachtsbaum im Flur eine weitere Kerze und es wird immer festlicher. Die Aufregung steigt – ob vielleicht nächste Woche sogar der Nikolaus vorbeikommt ??

Herbst im Kindergarten !

Das heißt nicht nur Laternenbasteln, Spiele mit Laub und Kastanien und Herbstlieder; in der Pusteblume heißt dies auch: Initiativtag !

Alle Familien packen mit an und putzen, fegen, räumen, ratschen, essen, trinken und lernen sich kennen. Ganz nebenbei wird das Dach gereinigt und die Büsche geschnitten, Fenster geputzt und Lampen abgestaubt. Immer wieder ein schönes Ereignis für Eltern und Kinder!

Und wenn es dann für alle Helfer Brotzeit, Kaffee und Kuchen gibt, sieht es so aus – zumindest für ein paar Stunden 🙂

Tiere im Garten!

Unser Garten ist ein Paradies zum Spielen für die Kinder. Manchmal sind es aber auch die kleinen Dinge, die da draußen Freude machen – wie die von Eltern herbstlich bepflanzten Töpfe und das Getier, das man da so drin sieht.

Kleine Pause

Und noch so etwas, wir wir vermisst haben, als es nicht möglich war: das Elterncafe! Organisiert von Eltern für Eltern als Möglichkeit, nach dem Abgeben der Kinder noch auf eine Tasse Kaffee oder Tee zu bleiben und sich zu unterhalten.

Das erste Elterncafe war dieses Jahr wieder sehr gut besucht und gerade für die neuen Eltern eine gute Gelegenheit, erste Kontakte zu knüpfen.

Auf in ein neues Kindergartenjahr

Und schon sind wieder drei Wochen vergangen und die wohlverdienten Sommerferien im Kindergarten Pusteblume vorbei.

Heute begann das neue Kindergartenjahr 2022/23, wenn auch – wie in jedem Jahr – erstmal nur im kleinen Kreise, viele Familien sind noch im Urlaub und auch unsere neuen Kinder starten erst in ein paar Tagen. Wir freuen uns auf die neuen Kleinen und Großen in der Pusteblumen-Familie !

Naturerlebnisse

Und oft sind es ganz kleine Dinge, welche die Kinder faszinieren – wie zum Beispiel neulich die vielen schönen Schnecken im Garten. Die wurden genau betrachtet, die mutigsten nahmen welche auf die Hand und zusammen wurde ein Schneckenparadies für die neuen Haustiere gebaut.

Und am nächsten Tag – waren alle fort!

Sommerfest in der Pusteblume

Endlich! Nach drei Jahren wurde gestern in der Pusteblume mal wieder ein Sommerfest gefeiert. Traditionell wird dies in unserem Kindergarten von den Eltern der Vorschulkindern organisiert, die sich wieder voll ins Zeug gelegt haben!

Unsere Vorschulkinder übergeben ein Abschiedsgeschenk an den Kindergarten

Zum „Zirkus Rambazamba“ war eingeladen worden und die Gäste konnten bei allerbestem Wetter eine tolle Zirkusvorführung der Kinder bewundern, danach gab es Spielstationen, lecker Essen, Cocktails, einen Clown, ein Fussballspiel der Eltern gegen die Kinder und und und …

Schön wars!

Gartenbau

Und wieder waren die Gartenbauer in der Pusteblume! Der Rutschenhügel, den die Kinder sehr lieben, war über die Jahre stark erodiert und musste neu befestigt werden. Ein neuer Aufgang wurde angelegt und der Hügel bepflanzt.

Vielen Dank an unseren Bauwart, dass er auch das wieder ganz nebenbei organisiert hat – ist toll geworden!

Mitgliederversammlung

Auch das gehört zu einer Elterninitiative – Vorbereitung der jährlichen Mitgliederversammlung . Diese konnte gestern endlich mal wieder vor Ort im Kindergarten stattfinden und es gab die Gelegenheit, sich ein bisschen auszutauschen.

Die Aktivitäten des vergangenen Jahres wurden berichtet und ein paar organisatorische Themen besprochen. Und last but not least: die Planung für das diesjährige Sommerfest!

Der Frühling ist da!

Seit vielen Tagen strahlt die Sonne nun schon über Ottobrunn und bescherte uns einen tollen Frühlingsbeginn. Es wurden schon Blumen gepflanzt, der Vorgarten mit Ostereiern geschmückt, Blumensaatkugeln gerollt und und und..

Gerade die Naturerziehung ist in diesen Wochen ein Schwerpunkt im Kindergarten. Die Kinder lernen gerade Vieles über die Bienen und verbringen jeden Tag sehr viel Zeit in unserem schönen Garten.

Kennenlernen

Unseren Tag der offenen Tür – oder eher einen Tag des „offenen Gartens“ – haben wir gestern veranstaltet und uns sehr über das große Interesse vieler netter Familien mit ihren Kindern gefreut. Manch einer wollte gar nicht so recht nach Hause, nachdem der Garten schon mal testweise bespielt werden konnte !

Als Elterninitiative legen wir großen Wert auf das Miteinander und das gemeinschaftliche Gestalten in unserem Kindergarten, da ist das persönliche, gegenseitige Kennenlernen natürlich sehr wichtig. Und das war bei schönstem Sonnenschein auch draußen ganz wunderbar möglich gestern.

Herzlichen Dank für’s Kommen und hoffentlich bis bald!

Piraten, Prinzessinnen und Hexen…

… feierten heute im Kindergarten Fasching mit vielen anderen toll verkleideten Kindern. Da gab es ein leckeres Buffet, Spiele, Musik und eine ganze Menge Spaß. Aber die Kinder hatten sich auch die ganze Woche schon ins Zeug gelegt, Girlanden, Clowns und andere bunte Dinge gebastelt und damit den Kindergarten geschmückt. Müde und glücklich waren sie heute beim Abholen – wie schön, dass diese kleine Feier heuer wieder möglich war.

Winterfreuden

Ein neues Jahr hat begonnen und endlich fiel auch ein bisschen Schnee! Da wurde natürlich sofort eifrig im Garten gespielt, gerutscht, Schneemann gebaut und und und …

Und beim Basteln haben unsere Kinder diese Eindrücke für ein paar tolle Winterwerke im Eingangsbereich verarbeitet – ist das nicht stimmungsvoll ?

Fröhliche Weihnachten

Mit einem kleinen Kinderpunsch-Empfang im Garten konnten wir am 23.12. das Jahr 2021 im Kindergarten verabschieden. Aufgeregte Kinder wurden von ihren Eltern abgeholt und freuen sich nun auf zwei Wochen Ferien, auf Geschenke und ein paar ruhige Tage zu Hause.

Wir wünschen allen Kindern und Mitarbeiterinnen und deren Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr!

Rabimmel Rabammel Rabumm …

Letzen Freitag konnten wir unser Martins- und Laternenfest feiern. Und so liefen die Kinder stolz mit ihren selbst gebastelten Laternen die Runde zur Skateboardbahn und über den Sportplatz zurück zum Kindergarten. Natürlich mit den traditionellen Stopps zum Singen der Martinslieder!

Zurück im Kindergarten wurde von den Schulfüchsen das Martinsspiel aufgeführt und die leckeren selbst gebackenen Martinspferdchen verteilt. Und nachdem das Wetter richtig schön kalt und herbstlich war, konnte alle den Abend gemütlich mit großem Feuer und Glühwein ausklingen lassen.

Danke an alle helfenden Eltern, die den schönen Rahmen im Garten vorbereitet haben!

Herbstarbeit

Endlich konnten wir gestern mal wieder einen gemeinsamen Initiativ-Samstag durchführen! Und so war bei allerschönstem Herbstwetter einiges los im Kindergarten, es wurde gerecht und geputzt, repariert und Bäume beschnitten. Und es wurde gespielt und getobt und die Eltern konnten sich besser kennenlernen und nach getaner Arbeit gemeinsam Mittagessen.

Nach zwei Jahren, in denen corona-bedingt nur die nötigsten Arbeiten erledigt wurden und das gemeinschaftliche Tun zu kurz kam, war das wirklich mal wieder sehr schön!

Danke an alle Helfer groß und klein!

Mit zwei neuen Küchen …

… konnten wir unsere Kindern nach den Ferien in den Gruppenräumen überraschen. Hier kann jetzt wieder fleißig gekocht, gespült und sogar Wäsche gewaschen werden!

Möglich gemacht hat dies eine großzügige Spende des Orterer Getränkehandels in Ottobrunn, der die Erlöse einer Tombola zu seinem 10-Jährigen Jubiläum an gemeinnütze Einrichtungen spendete:

Schon im Juli wurde Leitung und Vorstand diese großzügige Spende überreicht und die beiden Kinderküchen konnten davon angeschafft werden. Und wir planen noch mehr ! 🙂

Herzlichen Dank von den Kindern und Familien der Pusteblume!

Willkommen im neuen Kindergartenjahr!

So schnell sind die Sommerferien wieder vorbei und die Pusteblume startet in das Kindergartenjahr 2021/22. Wir freuen uns über neue Spielgeräte im Haus und im Garten, über neue Erzieherinnen im Team und auf einige neue Jungfüchse, die wir in den nächsten Wochen willkommen heißen dürfen.

Aber am meisten freuen wir uns darüber, dass wir trotz der immer noch angespannten Coronalage für alle Kinder öffnen können ! Hoffen wir auf ein weiteres Jahr voller schöner Erlebnisse, kleiner und großer Abenteuer und viele neue Freundschaften!

Neuigkeiten im Garten

In den Pfingstferien wurde im Kindergarten Pusteblume gebuddelt und gebaut, so dass rechtzeitig zum Jahresendspurt unsere Kinder ihre neuen Spielgeräte bekommen konnten. Die alten waren in die Jahre gekommen und mussten ersetzt werden.

Möglich gemacht hat diesen Umbau vor allem eine großzügige Zuwendung, die wir über die Glückspirale erhalten konnten, darüber sind wir super-dankbar!!

Schaut doch mal in die Galerie, wie toll der Garten nun aussieht:

Pressearbeit

Quelle: „Mein Ottobrunn“ Ausgabe 131, Herausgeber: Gemeinde Ottobrunn

Was für ein schönes Cover mit Kindern aus unserem Kindergarten auf der aktuellen Ausgabe der „Mein Ottobrunn“ Zeitschrift. Danke!

Osterschmuck

Ob der Osterhase ein wenig schneller kommt, wenn wir unsern Garten für ihn ein bisschen schmücken??

Wieder ein Stück Normalität mehr..

Seit dem 22. Februar ist auch unserer Kindergarten wieder im „eingeschränkten Regelbetrieb“, d.h. seit zwei Wochen haben unserer Kinder wieder ein Stück Normalität zurück. Beide Gruppen sind wieder vollständig besetzt und ganz schnell war für alle wieder der Kindergartenalltag da. Toll!

Und wenn manche der wegen Corona getroffenen Maßnahmen auch manches für Eltern und Erzieherinnen mühsamer machen, ziehen da doch alle an einem Strang, um den Kindern eine möglichst sichere und unbeschwerte Zeit zu ermöglichen.

Wir freuen uns auch sehr, dass unseren Mitarbeiterinnen schon jetzt die Möglichkeit gegeben wurde, an einer Corona Impfaktion an der Grundschule III teilzunehmen. Nicht zuletzt auch eine Anerkennung der Wichtigkeit ihrer Tätigkeit mit unseren Kindern.

Endlich kann im Garten wieder ausgiebig mit Freunden getobt und gebuddelt werden!